Detailansicht
  • Onlinebestellung

    Ich benötige:
  • Heinz Husen macht sich Platz in Buchholz

    01.10.2010 - Buhck Gruppe,

    Die letzte Platzerweiterung war doch erst gestern! Nein, 2006… Doch es rechnete niemand damit, dass sich das Geschäft von Heinz Husen in Buchholz, Hamburgs „Speckgürtel“, so positiv entwickeln würde, dass man so bald „schon wieder“ wachsen müsste!
    Neue Aufträge und damit steigende Abfallmengen, die umgeschlagen werden mussten, zeigten an der übervollen Halle, dass man an der Kapazitätsgrenze angekommen und aus dem Gelände schlichtweg „herausgewachsen“ war.

    Im September 2009 verkaufte die Stadt Buchholz endlich die ersehnte Zusatzfläche neben dem bisherigen Gelände. Die Pläne lagen bereit, so dass man im Dezember mit der Flächenerweiterung und anschließendem Hallenbau beginnen wollte. Aber man hatte die Rechnung ohne den Winter gemacht… Frost und Schnee ließen vorschnelle Träume platzen und stoppten jeglichen Arbeitseifer. Bis Anfang März. Dann ging´s endlich los und die Baumaßnahmen schritten in rasendem Tempo voran. Nach nur zwei Wochen waren die Erdbauarbeiten beendet, der Buhck-Standort Wiershop hatte die Tragschicht geliefert und die Asphaltierung von immerhin 2.000 m² Fläche war abgeschlossen.
    Flink wurde noch eine zusätzliche Halle gebaut und fertig war der neue Standort.

    Bei Husen liegt man nun wieder auf Erfolgskurs. Wir sind gespannt, wie lange der Platz diesmal reicht!

    Zurück